Auch wenn unsere Open-Air Saison vorbei ist, wir lassen euch gewiss nicht im herbstlichen Regen stehen. Bereits im September erwarten euch Bristol's Synth-Pop Rocker MESH (21.09.) im HsD Erfurt und Finnlands Finest
THE RASMUS (27.09.) im Stadtgarten Erfurt.
Auch DE/VISION kommen gleich Anfang Oktober (06.10.) im Rahmen ihrer "Citybeats" Tournee ins HsD Erfurt.


Im Museumskeller Erfurt wartet am 21.September Englands Blueswunder Laurence Jones auf euch, am 09.10. gibts dicke Bässe und fette Beats von B-TIGHT um die Ohren, am 10.10. bezirzen euch
ME + MARIE mit ihrem Grunge-Pop und am 13.10. wird mit den O'REILLYS AND THE PADDYHATS dem Irish Folk gehuldigt.


Progressiv-Rock kommt im Herbst nicht zu kurz: Österreichs Genre-Helden MOTHER'S CAKE lassen am 31.10. im Museumskeller Erfurt die Sau raus und wie gewohnt ihr Publikum mit offenen Mündern stehen. Nur ein paar Tage später (03.11.) tritt FISH - der ehemalige Frontmann von Marillion - im Stadtgarten Erfurt auf und am 16.11. zelebriert IAN ANDERSON sein 50stes Bühnenjubiläum mit JETHRO ZULL im Steintorvarieté Halle.



Nach einer kreativen Auszeit melden sich Glasperlenspiel mit frisch aufgeladenen Batterien zurück: Ende April 2018 veröffentlichte das Multiplatin-Duo ihr neues Album „Licht & Schatten“. Bald danach geht es wieder auf Tournee und am 1.März 2019 kommen die Beiden mit Band in die Thüringenhalle Erfurt!



 

 

18 12 07 KayLutter

KAY LUTTER feat. MONOMANN
Das Konzert zum Roman "Bluessommer"

als Gast: MICHAEL RHEIN

Freitag, 07.12.2018

ERFURT | Museumskeller
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Vorverkauf: 

Stehplatz  18,60 €

incl. 7%MwSt.
incl. VVK-Geb.

Kay Lutter, geboren 1965 in Potsdam, bekam an seinem 9. Geburtstag einen Bass geschenkt und blieb dem Instrument seitdem treu. Nach diversen Stationen in der Musikszene, u.a. als Mitglied der legendären DDR- Kultband Freygang, ist er seit 1996 Bassist der erfolgreichsten deutschen Mittelalter-Rock-Band In Extremo.

Im letzten Jahr hat Kay Lutter sein Romandebut „Bluessommer“ veröffentlicht: einen überwältigenden Coming-of-Age-Roman, gespickt mit jeder Menge Details zur DDR-Musikszene und dem Leben als junger Mann in der DDR, das sich in so vieler Hinsicht vom Westen unterschied, aber dennoch dieselben Themen hatte wie überall auf der Welt: Liebe, Freiheit, Träume.

Aufgrund der vielen Anfragen nach der erfolgreichen Lese-Tour 2017 wird KAY LUTTER nebst MONOMANN nun auf Konzertreise gehen. Sicherlich gibt es wieder die eine oder andere Anekdote zu berichten, dieses Mal aber steht die Musik der wilden 80er Bluessommer im Mittepunkt.
MONOMANN, das sind Brian Bosse, Gitarrist und Sänger der Freygangband, Albrecht Steinfort, seines Zeichens Schlagzeuger der Berliner Band Illi Noise und schließlich Kay Lutter am Bass! UND: Michael Rhein wird als Gast bei ausgewählten Songs zu erleben sein.

 Tickets kaufen