JOHN ILLSLEY, der ehemalige Dire-Straits-Bassist, feiert seinen 70. Geburtstag mit neuem Album und einer Tournee. Neben den neuen Songs gibt es natürlich auch die Klassiker seiner Ex-Band zu feiern, das Ganze findet am 18.09. im HsD Erfurt statt.


Nach langer Zeit werden Tito & Tarantula im Sommer 2019 ein neues Album veröffentlichen.
„8 Arms To Hold You“ heißt das gute Stück und live präsentieren wir euch die Wüstenrocker am
2.10. im HsD Erfurt und am
27.10. im Beatpol Dresden.


„Ob ich vor vier Leuten spiele oder vor 1.000 – ich mache das aus Liebe, und weil ich das schon immer gemacht habe, das Liedermachen“, sagt LEA über ihre Leidenschaft, auf der Bühne zu stehen. Ihr Publikum ist davon begeistert, drum empfehlen wir euch ihr Konzert am 8.11. in neuen Erfurter Club Central.


AMI Warning schreibt Songs, die in ihrer Intensität sofort berühren: hypnotische Beats, soulige Balladen, einfühlsame Texte und dazu diese besondere Stimme. Ihre neuen Lieder präsentiert sie deutschsprachig, mehr denn je aus ihrem Herzen kommend. Live kann man AMI am 11.09. im Museumskeller Erfurt erleben.


JOHN MAYALL, der „Godfather of Blues“ kehrt aus Anlass seines 85. Geburtstages wieder zurück auf die Bühnen. Er wird nicht müde Konzerte zu geben – im Gegenteil: mit „Nobody told me“ stellt der nimmermüde Musiker ein neues Studioalbum vor. Live in Erfurt am 27.10.2019 im HsD


 

 

 

 

19 10 27 TitoTarantula DD

TITO & TARANTULA
8 Arms To Hold You - Tour 2019

Sonntag, 27.10.2019

DRESDEN | Beatpol
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Stehplatz  32,80 €

incl. 7%MwSt.
incl. VVK-Geb.

Nach langer Zeit werden Tito & Tarantula im Sommer 2019 ein neues Album veröffentlichen. Für die Aufnahmen wählte Tito Larriva das legendäre Sonic Ranch Studio in seiner Heimatstadt ElPaso/Texas.
„8 Arms To Hold You“ heißt das kommende Album, es fängt die Farben und Gerüche der Wüste ein, ist leidenschaftlich und romantisch. Zusammen mit Titos‘ elektrisierenden Vocals ein weiteres Meisterstück seiner langen und erfolgreichen Karriere als Musiker, Komponist und Schauspieler.
Geboren in Mexico und als Sohn eines Fallenstellers in der Wildnis Alaskas aufgewachsen, begann aber alles in Los Angeles. Mit einer Top10 Single und dem Cover auf dem Billboard Magazin wurde Larriva Teil der L.A. Musik- und Filmszene der 1980 ́er Jahre. Zeitgleich begann auch die Schauspielkarriere des ausgebildeten Ballet-Tänzers. Die Liste prominenter Namen, mit denen Larriva zusammen arbeitete, ist lang. Tito Larriva schrieb zudem Musik für über 50 Filme und Fernsehserien.
Der Startschuss für Tito & Tarantula aber war Robert Rodriguez ́Angebot, am Film „From Dusk Till Dawn“ (1995) mitzuarbeiten. Die legendäre Performance als Vampire Hausband der „Titty Twister“ Bar und der weltweite Erfolg des Films brachte die Band (als Support von Joe Cocker) erstmals nach Europa. Songklassiker wie „After Dark“ markieren den Beginn einer neuen Ära amerikanischer Filmmusik und stellen Tito Larrivas außergewöhnliche Fähigkeiten als Sänger und Komponist unter Beweis.

 

 Tickets kaufen