Mit ihrem neuen Album „Kosmonautilus“ gehen ASP gleich im neuen Jahr auf eine ausgedehnte Rocktour. Diese Konzertreise wird die Düsterrocker am 8.Februar 2020 in den neuen Erfurter Club Central führen.


Die 17 Hippies sind wie ein guter Wein, reif im Geschmack, erfahren und voll sommerlicher Frische. Schlagkräftig, ideenreich und immer wieder überraschend kommen die 13 Musiker daher. Live, bunt und lebendig am 26.10. im HsD Erfurt.


Nach langer Zeit werden Tito & Tarantula im Sommer 2019 ein neues Album veröffentlichen.
„8 Arms To Hold You“ heißt das gute Stück und live präsentieren wir euch die Wüstenrocker am
2.10. im HsD Erfurt und am
27.10. im Beatpol Dresden.


„Ob ich vor vier Leuten spiele oder vor 1.000 – ich mache das aus Liebe, und weil ich das schon immer gemacht habe, das Liedermachen“, sagt LEA über ihre Leidenschaft, auf der Bühne zu stehen. Ihr Publikum ist davon begeistert, drum empfehlen wir euch ihr Konzert am 8.11. in neuen Erfurter Club Central.


JOHN MAYALL, der „Godfather of Blues“ kehrt aus Anlass seines 85. Geburtstages wieder zurück auf die Bühnen. Er wird nicht müde Konzerte zu geben – im Gegenteil: mit „Nobody told me“ stellt der nimmermüde Musiker ein neues Studioalbum vor. Live in Erfurt am 27.10.2019 im HsD


 

 

 

 

20 09 05 InExtremo

IN EXTREMO
25 Wahre Jahre - Die Jubiläumsshows
Carpe Noctem 2020 Burgentour

& Gäste

Samstag, 05.09.2020

Leinefelde-Worbis | Burg Scharfenstein
Einlass: 16:30 Uhr / Beginn: 18:30 Uhr

Vorverkauf: 

Stehplatz  64,40 €

incl. 7%MwSt.
incl. VVK-Geb.


ACHTUNG! KEINE Parkmöglichkeiten am Veranstaltungsgelände!
Es werden Shuttlebusse ab Leinefelde-Worbis und zurück eingesetzt.

Eine Gebühr für die Busfahrt ist im Ticketpreis enthalten!

Bereitet sich eine der feierfreudigsten deutschen Bands auf den nächsten Meilenstein ihrer Bandgeschichte vor, dann kommt wahrlich Großes auf uns zu: 25 Wahre Jahre! Ein wirklich beeindruckendes Vierteljahrhundert In Extremo – ein Vierteljahrhundert, in dem sich die rastlosen Wandersmänner mehrfach um die Welt, immer wieder an die Spitze der Charts und vor allem in die Herzen unzähliger Fans gespielt haben.

Zum anstehenden Jubiläum wird die Messlatte nochmal ein ganzes Stück höher gehängt, um diesen 25. Geburtstag noch größer und ausschweifender zu feiern. Dazu lädt das Berliner Septett im Sommer 2020 zu vier fantastischen Geburtstagspartys ein: An drei Terminen in Deutschland und einem in der Schweiz heißt es dann wieder „Carpe Noctem!“ – und diese Nächte werden nach allen Regeln der Feierkunst genutzt: Mit Fans, Freunden, Wegbegleitern, tollen Gästen, viel Feuer und dieser mitreißenden Energie, die In Extremo auf der Bühne entfachen.

Diese Energie entsteht aus der einmaligen Mischung aus historischen Einflüssen und dem brachialen Sound ihrer Metal-Gitarren. Zwischen mittelalterlichen Instrumenten, Gänsehaut-Momenten und knüppeldicken Vollgas-Kompositionen, verschiedensten Sprachen und immer neuen Ideen haben die 7 sich ihren heutigen Status hart erarbeitet. Vielfach ausgezeichnet und als eine der erfolgreichsten deutschen Bands nennen sie außerdem auch eine besonders vielschichtige und treue Fangemeinde ihr Eigen. Diese kann sich aber auch immer wieder auf herausragende Highlights freuen, wird die Band doch nicht müde, zum besonders unvergesslichen Tanz zu bitten. So wie auf der inzwischen schon legendären Burgentour, auf der sie jedes Jahr die schönsten Burgmauern zum Beben bringen.

Und das Beben der kommenden sagenhaften Jubiläumsabende sollte man wirklich nicht verpassen! Auf 25 Wahre Jahre, auf gestern, heute und noch ganz viel morgen! Tickets für die Geburtstagsedition der Burgentour 2020 gibt es über www.inextremo-tickets.de und an allen bekannten VVK-Stellen.

 

 Tickets kaufen